Unterricht und Ziele

Denise als kleine Ballerina...
Denise als kleine Ballerina...

 

 

 

Warum Ballett?

Schon im Kindesalter wirkt sich Ballett stärkend auf die gesamte Haltemuskulatur aus, richtet auf und kräftigt den gesamten Körper.

 

Zudem verhilft Ballett durch bessere Körperhaltung und Körpergefühl zu einem gesunden Selbstbewusstsein. Die Fähigkeit Gefühl ausdrücken zu können und tänzerisch zu gestalten beeinflußt die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit und das Vetrauen zu sich selbst.

Das positive Innere drängt nach Außen. Was wir wahrnehmen, ist die Schönheit eines jeden Einzelnen.

 

"Es ist für mich wunderschön anzusehen, wenn ich im Unterricht eine Musik einschalte und die Kinder dazu eine kurze Zeit improvisieren lasse, wie sie dann in sich gehen, sich der Musik hingeben und Tanz  für sich selbst gestalten!"

 

Der Unterricht gestaltet sich nach dem internationalen, russischen Lehrplan von Agrippina Waganowa. Diese Methode legt hohen Wert auf korrekte Haltung, Kräftigung der Rückenmuskulatur und fliessende Ausführung. Sie vereint die Elemente aus Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Eleganz.

Videoausschnitt "weisst du wie viel Sternlein stehen..." von den damals noch Sparwieser Ballettmäusen

Neue Kurse für Kinder !

Mini Ballett ab 3 Jahren

montags von 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr

ab April 2019

Neue Videos online!